Zuhause / FAQ

FAQ

AGB

Geschäftsbedienungen/ Gültigkeit


Die allgemeinen Geschäftsbedienungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma
Mapiva Services GmbH und deren Kunden. Abweichende oder ergänzende Bestimmungen,
mündliche Abmachungen oder Bedingungen des Kunden werden nur dann rechtmässig anerkannt,
wenn sie von der Mapiva Services GmbH schriftlich bestätigt worden sind. Die Mapiva Services GmbH
behält sich das Recht vor, technische Änderungen und Verbesserungen ohne vorhergehende
Information vorzunehmen. Bei offensichtlichen Irrtümern wie Schreib- oder Rechnungsfehlern lehnt die
Mapiva Services GmbH jede Verpflichtung ab.

Vertragskonditionen, Vertragsschluss und Liefervorbehalt


Sämtliche Vertragskonditionen und deren Dauer werden auf den jeweiligen Verträgen der Mapiva
Services GmbH festgehalten, sowohl für den Kauf von Produkten als auch für die Dienstleistungen im
Bereich Marketing und Fotografie. Bestellungen werden durch das Absenden der Bestellung mit den
im Warenkorb enthaltenen Waren verbindlich. Unmittelbar nach Eingang der Bestellungen bei uns
erhält der Kunde per E-Mail eine schriftliche Bestellungskopie. Die Angebote auf unserer Homepage
sind frei bleibend.

Falls einer unserer Lieferanten nicht mit der bestellten Ware beliefern kann, sind wir zum Rücktritt vom
Kaufvertrag berechtigt. Falls dieser Fall eintreten sollte, werden die Kunden unverzüglich darüber
informieren, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird
zurückerstattet. Die Kopie der Bestellung ist keine Auftragsbestätigung. Bei allfälligen Unklarheiten /
Differenzen kann die Firma Mapiva Services GmbH Bestellungen stornieren.
Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Preise, alle vorherigen Preise verlieren ihre
Gültigkeit. Preisirrtum vorbehalten! Alle genannten Preise beinhalten die aktuelle und gesetzliche
Mehrwertsteuer. (exkl. Auslandslieferungen). Alle unsere Angebote und Preise im Onlineshop und in
unserem Laden sind ohne Verpflichtung und als Information beabsichtigt, sodass sie uns unter keinem
Umstand binden. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Preisänderungen infolge von Anpassungen
des gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes werden ohne vorherige Mitteilung dem Käufer
weiterbelastet. Die Preisänderungen, die durch den Hersteller oder Dritte verursacht werden,
bleiben vorbehalten.

Einfuhrabgaben


Beim Versand in Länder ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein können Einfuhrabgaben anfallen,
die Ihnen von den Zollbehörden Ihres Landes in Rechnung gestellt werden. (Zollmeldung ist Sache
des Paketempfängers nach Erhalt der Sendung)

Lieferung / Versand /Lieferbedingungen


Unsere Lieferbedienungen gelten für den Versand innerhalb der Schweiz und des Fürstentums
Liechtensteins. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Im Sinne einer aktiven Dienstleistung
ist die Mapiva Services GmbH jederzeit bestrebt, die Bestellungen von Montag bis Freitag jeweils am
selben Tag oder spätestens am darauf folgenden Tag zu verarbeiten. Bestelleingänge am
Wochenende oder an Feiertagen werden am nächsten Arbeitstag verarbeitet. Bestellungen gegen
Vorkasse oder Kreditkarte werden nach Überweisung des ganzen Rechnungsbetrags versendet. Die
Lieferung erfolgt auf dem schnellstmöglichen Weg, in der Regel innerhalb von 2 – 3 Werktagen ab
Versandtag, gemäss Angaben der Versandunternehmung. Das Recht auf Teillieferungen behalten wir
uns vor. In einem solchen Fall werden Versandkosten nur einmal berechnet. Die Firma Mapiva
Services GmbH führt in der Regel vor dem Versenden von Ware und/oder bei Aufträgen von
Dienstleistungen eine Bonitätsprüfung durch; sollte diese negativ ausfallen, kann diese von einer
Lieferung oder Dienstleistung absehen.

Beanstandungen und Rücksendungen


Beanstandungen wegen Falsch- oder Fehllieferung müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der
Ware der Mapiva Services GmbH schriftlich per Mail oder per Postversand mitgeteilt werden.
Allfällige Retoursendungen müssen originalverpackt, ungenutzt, ohne jegliche Gebrauchsspuren und
nicht beschädigt retourniert werden, versehen mit dem Rücksendegrund. Sollte eine der oben
genannten Bedingungen nicht erfüllt sein, behalten wir uns vor, die Artikel trotz Rücksendung in
Rechnung zu stellen. Wird die Ware vom Kunden bei Lieferung nicht angenommen, obwohl kein
Rückgaberecht nach unseren AGB und kein Garantie- oder Gewährleistungsfall vorliegt, werden dem
Kunden vollumfänglich weiterverrechnet und wir sind gezwungen, nebst den entstandenen Kosten
eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 40.00 und 50 % des Warenwertes in Rechnung zu stellen.
Der Kunde haftet beim Einsenden der Produkte vollumfänglich für allfällige Transportschäden.
Versandkosten
Für Bestellungen für den Versand mit einem Warenwert von weniger als 20.00 CHF wird ein
Kleinmengenzuschlag von 5.00 CHF erhoben. Bei Abholungen in unserem Laden in 5028 Ueken
erfolgt kein Kleinmengenzuschlag. Die Lieferung erfolgt durch die Schweizerische Post mit ihren
geltenden Tarifen. Die Versandkosten werden separat auf der Rechnung aufgeführt. Alle Lieferungen
mit einem Warenwert von über CHF 200.00 sind portofrei. Auf Kundenwunsch kann der Versand
auch über anderen Versandanbietern erfolgen, die Mehrkosten gehen zulasten den Käufer
(ausgenommen im Produkt enthalten). Die Lieferkonditionen finden Anwendung für Lieferungen
innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein. Für Lieferungen ins Ausland gelten
besondere Bestimmungen. Bitte wenden Sie sich unter info@viadellerba.ch an unseren
Kundendienst.

Rückgaberecht


Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht. Sollten Sie einen beschädigten oder fehlerhaften Artikel
erhalten, senden wir Ihnen einen Ersatz oder die volle Rückerstattung, sobald Sie das beschädigte
bzw. fehlerhafte Produkt an uns zurückgegeben haben. Die Firma Mapiva Services GmbH ist nicht
verpflichtet, zwingend Ersatz zu leisten, da Nutzung und Gefahr ab Versand gemäss OR an den
Käufer übergehen.
Zahlungsoptionen Online und in unserem Laden, sowie bei Events (Marktständen) und bei
Dienstleistungen.
Twint: Zahlungen mit dem Twint-Konto via Mobile App.
PayPal: mit Paypal Konto.
Kreditkarten: mit Visa, Mastercard
Vorkasse: erhalten die Kunden eine E-Mail mit unseren Bankdaten. Abzüge jeglicher Art sind nicht
zulässig. Nach Zahlungseingang wird die Ware schnellstmöglich versendet.
Bei Dienstleistungen: Gemäss Zahlungskonditionen, wie auf der Auftragsbestätigung erwähnt ist.

Wir liefern keinen Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren. Durch das Ausführen einer Bestellung
anerkennt der Besteller die obige Bestimmung und bestätigt, dass er zum Einkauf berechtigt ist.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Mapiva Services GmbH. Bis zur
Bezahlung des Kaufpreises bleiben alle Gegenstände und/oder Dienstleistungen und die damit
verbundenen Rechte Eigentum von Mapiva Services GmbH. Im Konkursfall des Bestellers ist die
Mapiva Services GmbH berechtigt, die unbezahlte Ware auf Kosten vom Besteller abzuholen. Die
Abholungskosten werden nach Aufwand berechnet.
Online-Shop und Website

Personenbezogene Daten und Informationen, die über das Internet an die Mapiva Services GmbH
gelangen, werden durch die Mapiva Services GmbH unter Berücksichtigung des anwendbaren
Datenschutzgesetzes behandelt. Die von Mapiva Services GmbH bereitgestellten Internetangebote
stehen unter dem Vorbehalt der technischen Verfügbarkeit, insbesondere im Hinblick auf Ausfälle
durch technische Störungen. Die Mapiva Services GmbH lehnt jegliche Form von Schadenersatz ab.
Es liegt in der Verantwortung des registrierten Benutzers, den Zugangscode zum Online-Shop
sorgfältig zu behandeln und somit unwahre oder ungewollte Bestellungen durch Dritte zu verhindern.
Als Dienstleistung an die Besucher kann die Website Hyperlinks zu anderen Internetadressen
enthalten. Diese werden durch die Mapiva Services GmbH weder kontrolliert noch betrieben. Für
diese Websites ist die Mapiva Services GmbH nicht verantwortlich und lehnt deshalb jede Haftung
betreffend deren Richtigkeit, Inhalt, Rechtmässigkeit und Funktion ab. Der Inhalt der Website der
Mapiva Services GmbH ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne schriftliche Genehmigung nicht
für öffentliche oder gewerbliche Zwecke benutzt, verbreitet, verändert, übertragen oder weiter
verwendet werden.

Datenschutz


Kundendaten wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, persönliche Angaben sowie Informationen zu
Zahlungstransaktionen werden von der Mapiva Services GmbH ausschliesslich zur Abwicklung von
Bestellungen und/oder Dienstleistungen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
(Ausgenommen davon sind Daten an Inkassofirmen bei nicht Bezahlen der offenen Rechnungen
zwecks Auftragserteilung)

Gerichtsstand


Im Fall von Rechtsstreitigkeiten vereinbaren die Parteien die ausschliessliche Zuständigkeit der
Gerichte in Aarau (AG). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterstehen schweizerischem
Recht. Stand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 01.01.2024.